Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Klima

Deckensystem

LEOX Klima ist ein Deckensystem für Heizung und Kühlung, das für ein äußerst angenehmes Klima in vorwiegend als Büros und zu geschäftlichen Zwecken genutzten Räumen, die mit Zwischendecke ausgestattet sind, sorgt. Das LEOX-Deckensystem vereint erhebliche Energieeinsparung dank der niedrigen Betriebstemperatur im Winter mit beachtlicher Kühlleistung im Sommer.

EIGENSCHAFTEN

Das System LOEX Klima nutzt die Kapillarrohrtechnik für die Deckenheizung und -kühlung auf natürliche Art und Weise. Zur Regulierung ihres Mikroklimas nehmen fast alle Organismen, die Speicher- und Wärmeleitfähigkeit von Flüssigkeiten in Anspruch. Bei Pflanzen, Tieren, aber auch im menschlichen Körper wird die Flüssigkeit über ein dichtes Kapillarnetz verteilt.

Die LEOX-Kapillarrohrtechnik ist in Form und Funktion an diesem Modell angelehnt und garantiert dadurch die natürlichste Form der Raumklimatisierung. Neben dem angenehmen Gefühl des Wohlbefindens im Raum hebt sich die Kapillarrohrtechnik auch in ökologischer und wirtschaftlicher Hinsicht hervor. Der geringe Abstand zwischen den Kapillaren sorgt für eine einheitliche Oberflächentemperatur und folglich für eine ausgewogene Heiz- und Kühlleistung.

Der geringe Durchmesser ermöglicht die Verlegung des LEOX-Kapillarrohrnetzes unmittelbar unter der Deckenoberfläche. Auf diese Weise kann die Heiz- oder Kühlleistung mit extrem niedrigem Energieverlust und kurzen Reaktionszeiten an die Umgebungsluft abgegeben werden. Kühlung und Heizung finden bei einer Wassertemperatur statt, die nur leicht oberhalb oder unterhalb der gewünschten Raumtemperatur liegt.

Die aktiven und passiven Platten LOEX Klima Komfort müssen auf einer normalen Metallträgerstruktur einer herkömmlichen Zwischendeckenplatte aufgeschraubt werden. Der Abstand zwischen den Auflageflächen und die Befestigung der Dübel an der Rohdecke müssen für eine Mindestlast von 30 kg/m² ausgelegt werden.

In der Zwischendecke wird das Wasserverteilungsnetz realisiert, das für den Anschluss der Platten LOEX Klima Komfort an den Verteiler LOEX Klima erforderlich ist. Die aktive Platte wird mit Schlauchstutzen mit Schnellanschluss an das Verteilungsnetz angeschlossen.

Die Verwendung der speziellen Verbinder und Stutzen mit Schnellanschluss von LOEX gewährleistet absolute Sicherheit und eine erhebliche Zeitersparnis während der Installation.
 
 
Kontaktieren Sie uns!

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um brandaktuelle Informationen über die Energieeinsparung zu erhalten und stets über unsere Heiz- und Kühlsysteme auf dem Laufenden zu bleiben.
 
 
 
Jetzt registrieren